Ätherische Öle - Beschreibung und Informationen

Pflanzen speichern ihre Duftstoffe in ihren unterschiedlichsten Bestandteilen:

 

  • in den Schalen (Zitrusfrüchte)
  • in den Blüten (Rose, Lavendel, Kamille)
  • in den Blättern (Lorbeer, Eukalyptus, Teebaum)
  • in den Nadeln (Koniferen)
  • in den Samen (Anis, Kümmel, Koriander)
  • in den Zweigen (Rosenholz, Sandelholz)
  • in den Harzen (Myrrhe, Tolubalsam, Weihrauch)
  • in den Wurzeln (Ingwer, Narde, Vetiver)
  • in den Gräsern (Zitronengras, Lemongras)
  • in den Knospen (Gewürznelke)
  • in der Rinde (Zimt)
  • in der Schote (Vanille)

 

 

Destilliergerät
Destilliergerät

Diese Duftstoffe können durch folgende Herstellungsverfahren gewonnen werden:

 

  • durch Pressung
  • durch Wasserdampfdestillation
  • durch Lösungsmittelextraktion
  • durch Kohlendioxid-Extraktion